Posts Tagged ‘ blogger ’

Blogger Don Alphonso bloggt für die F.A.Z.

Jan 19th, 2009 | By | Category: Medien, Top-Themen

Für viele gilt er als der Protyp des bayrischen Grantler. Denn Don Alphonso teilt aus, verbal, und das meist flankiert von einer beeindruckenden fachlichen Kompetenz, die Widerspruch meist schon oft in Ehrfurcht erstarren ließ. Diplomatie dagegen würde man spontan nicht assoziieren, wenn man an den A-Blogger (u.a. der Blogbar) denkt – vielleicht weil auch schon […]



Video-Satire: Die Robert Basic Story

Jan 16th, 2009 | By | Category: Bloggersdorf, Medien, Netzwelt, Top-Themen, Wirtschaft

Was danach geschah: Die Robert Basic Story blickt in die Zukunft. [via] Was danach geschah: Die Robert Basic Story blickt in die Zukunft. [via]



Zielpublikums Silvesteransprache

Dez 31st, 2008 | By | Category: Bloggersdorf, Gesellschaft

Liebe Leserinnen und Leser, … oder so ähnlich muss dann so eine Ansprache beginnen üblicherweise, mit – je nach aktuellem Anlass – mildem Lächeln oder ernster, aber entschlossener Mimik vorgetragen. Doch dafür hab ich weder Mittel noch Zeit gerade, dennoch will ich schreiben. 2008 war ein ziemlich durchwachsenes Jahr für das Bloggen. Man hat sich […]



Schäfer Gümbel Song

Dez 15th, 2008 | By | Category: Bloggersdorf, Gesellschaft, Netzwelt

Na, wenn Rob Vegas (ja, genau – der mit der Mindtimeshow, der es mal zum Schmidt Harald geschafft hatte und mit dem mich mindestens oder wenigstens verbindet, dass wir eine der wenigen Menschen waren, die einen Mystery Ride hatten), also wenn Rob Vegas mich schon persönlich per Mail bittet, dann kann man doch gar nicht […]



Lebbe geht weida!

Nov 19th, 2008 | By | Category: Bloggersdorf, Freizeit

„Lebbe geht weida“ sagte einst der Kult-Trainer der Eintracht, Dragoslav Stepanovic. Und ich kann kaum glauben, dass Berlin und Hustle the Sluff nun längst über 1 Jahr Geschichte ist und die Schlüsselkinder ihre eigenen Wege gehen. Erinnerungen sind viele geblieben, viele Feeds noch immer in meinem täglichen Radar, so mancher guter Kontakt entstanden und auch […]



Das mit dem Bloggen – der ix-Scholz-Vergleich

Okt 29th, 2008 | By | Category: Bloggersdorf

Einige Leser haben es sicher gemerkt: Ich schreibe seit einiger Zeit nicht mehr allzu regelmäßig ins Internet. Das fiel mir natürlich auch irgendwann auf und die Ausrede „zu viel zu tun“ zieht nur eine Weile, denn die tatsächliche Veränderung ist längerfristig, als daß man sie mit kurzfristigen Gründen erklären könnte. Also überlegte ich, was es […]



Ich in der FAZ

Aug 21st, 2008 | By | Category: Bloggersdorf, Gesellschaft, Medien, Netzwelt

Heute bei FAZ.net »Frankfurt in der Blogosphäre« von Andreas Pöschl mit Auszügen einiger Interviews mit mir. Wurde am Ende mehr ein allgemein informativer Artikel, hätte sich nach den drei oder vier Telefoninterviews auch durchaus mehr in kritische Richtungen der Blogosphäre entwickeln können bzw. in welchem Prozeß man sich befindet, jedenfalls so wie ich das sehe. […]



Zielpublikum bekennt sich zum Standort Bloggersdorf

Jul 24th, 2008 | By | Category: Bloggersdorf

Wir sprachen mit Alexander Endl, Vertreter des Zielpublikum Deutschland, über sein offenes Bekenntnis zum Standort Bloggersdorf. Herr Endl, einige kurze Fragen zum Thema Standort Bloggersdorf? Ja, sicher Zuletzt gab es vermehrt Kritik aus Werbewirtschaft und Journalismus, aber auch aus den eigenen Reihen, zum Thema Standort Deutsch-Bloggersdorf – wie sehen Sie das? Ich für meinen Teil […]



Für die Blogger da draußen: Go Your Own Way

Jul 22nd, 2008 | By | Category: Bloggersdorf

Ein Video, als ob es für ‚uns Blogger‘ gemacht wäre, in genau der Vielfalt und vor allem auch im Text: Fleetwood Mac – Go Your Own Way If I could Maybe Id give you my world How can i When you wont take it from me You can go your own way Go your own […]



Anarchy in the blogosphere

Jul 21st, 2008 | By | Category: Bloggersdorf

Was mich eigentlich irritiert: Warum eigentlich andauernd das mit dem „Erfolg“? Geht es darum? Die verzweifelte Suche nach dem „Schlüssel“, nach dem ganz großen Ding? Funktionieren Blogs dann, wenn sie Erfolg haben? Für ein Geschäftsmodell taugen? Wenn die Werbewirtschaft frohlockend die Schecks auspackt? Wenn sich die imperialen Blog-Sternenzerstörer so formiert haben, um der Allianz aus […]